ensemblekirche01.jpg

KONZERTREIHE
BERGER KIRCHE

DAS HEIMSPIEL

Die wunderschöne, neugotische Kirche in Stuttgart-Berg soll mit Kunst und Kultur neu belebt werden und sich zu einem wichtigen Zentrum für Musik in Stuttgart entwickeln. Auf diese Weise wird die schöne Kirche näher ins Bewusstsein der Menschen im Stadtteil Stuttgart-Ost geholt.

Im künstlerischen Zentrum steht unser Ensemble. Das Ensemble soll hier in der Berger Kirche ein neues Zuhause, einen festen Spielort bekommen. Darüber hinaus sind Musiker*innen aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen vertreten, die ohne künstlerische Einschränkungen und Kompromisse die Musik zur Aufführung bringen,welche ihnen besonders am Herzen liegt. Damit soll auch eine Branche unterstützt werden, die vehement unter den Beschränkungen der Pandemie gelitten hat.

In der Berger Kirche entsteht eine neue Konzertreihe mit 10 Konzerten über die Spielzeit 21/22, darunter Kinderkonzerte, Ensemble-Formationen, Kammermusik in vielseitigen Kombinationen, Weltmusik, Jazz, Neue Musik, Konzerteinführungen. Ausgehend von freiberuflichen Musikern/innen in Stuttgart und Region soll die Konzertreihe auch überregionale und internationale Gäste anziehen.

Die pittoreske neugotische Berger Kirche auf dem Hügel der Villa Berg hat eine exzellente Akustik. Sie bietet einem Publikum von 400 Personen Raum und ist mit einem Steinway-Flügel ausgestattet, was ihn zu einem idealen Konzertsaal für Kammermusik macht.

Ein gänzlich neuer und wohl einzigartiger Impuls ist das Pre-Concert: ein 15- minütiger Auftritt vor den jeweiligen Konzertabenden für (hoch)begabte junge Künstler*innen im Schulalter (4-18 Jahre). Dieser musikalische Auftakt soll ein möglichst junges Publikum anziehen und den Spaß am Erlernen eines Instrumentes breit fördern. Den jungen Künstler*innen wird hier ein einmaliges Forum geboten, sich zusammen mit renommierten Musikern*innen in der Öffentlichkeit zu präsentieren und vor enthusiastischem Publikum aufzutreten.

 

TERMINE

So, 26.09.2021, 15:30 und 19:30

Eröffnungskonzert 

A. Bruckner: 7. Sinfonie E-Dur, in der Fassung für Kammerensemble

ensemble balance

Friederike Kienle, Dirigentin

Young Stage: Momme Löser, Kontrabass (13), Moritz Wenckebach (13), Klavier

 

So, 17.10.2021, 16:30

Die Kunst der Klavier-Improvisation

Improvisationen über Themen aus dem Publikum

Laurens Patzlaff, Klavier

Young Stage: Friedrich Knoerzer (13), Klavier

 

So, 21.11.2021, 16:30

Violinkonzert Nina Karmon

Komponistinnen im 19. und 20. Jahrhundert

Nina Karmon, Violine, Ilonka Heilingloh, Klavier, Friederike Kienle, Violoncello

Young Stage: Luka Schuk (9), Violoncello

 

So, 12.12.2021, 16:30 

Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten! 

Im Glanz von Trompeten, Pauken und Orgel

Das Trompetenensemble Stuttgart: Christian Nägele, Johannes Knoblauch,

Joachim Jung, Trompete/Corno da caccia; Uwe Arlt, Barockpauken/Perkussion; 

Domorganist Johannes Mayr, Orgel

Young Stage: Paul-Lukas Grün (17), Violoncello; Lena Majewski (16), Klavier

 

 

Sa, 15.01.2022, 19:30 und So, 16.01.2022, 16:30

Neujahrskonzert

Beethovens 9. Sinfonie (arr. für 12 Instrumente und 4 Sänger von T. Nakahara)

ensemble balance

Friederike Kienle, Dirigentin

Young Stage: Leopold Schielke (5), Violoncello

 

So, 20.02. 2022, 16:30

Experimentelle Musik aus Georgien

Russudan Meipariani Ensemble: Russudan Meipariani, Klavier, Gesang und Komposition;

Natalie Meipariani, Violine; Giga Khelaia, Violoncello

Young Stage: Anna Meipariani (14), Violoncello

 

So, 27.3.2022, 16:30 und 19:30

Bellissimo! 

Musik für Celloensemble von Bach bis Villa-Lobos und Piazolla

Das Ensemble 8celli: Uriel Stülpnagel, Hugo Rannou, Izumi Fujii, Gregor Pfisterer, 

Levan Stülpnagel, Cecilia Castillo, Felix Brade, Shih-Yu (Gina) Yu,

Young Stage: Amelie Warnecke (18), Klarinette

 

So, 24.4.2022, 16:30

Klavierquartette in C-Moll

Werke von P. Ben-Haim und G. Fauré

TAMBE-Quartett: Yeijin Gil, Klavier, Jan Bjøranger, Violine; Manuel Hofer, Viola; 

Ofer Canetti, Violoncello

Young Stage: Maor Sivan (14), Klavier; Noga Sivan (11), Violine; Zohar Sivan (8), Violoncello

 

 

So, 22.05.2022, 16:30

Die Klarinette

Kammermusik für Klarinettenquintett (Klezmer und Brahms)

Dominik Keller, Klarinette; Nina Karmon, Sophie Schuster, Violinen; Janis Lielbardis, Bratsche; Friederike Kienle, Violoncello

Young Stage: Frieda Probst (10), Violine; Pauline Probst (7) Violoncello und Klavier

 

So, 26.06.2022, 16:30

Galakonzert

Highlights aus Oper und Sinfonie

Sommerkonzert mit dem ensemble balance und internationalen Solist:innen

Friederike Kienle, Dirigentin

Young Stage: Sofia Stülpnagel (10), Violine; Adam Stec (10), Violine; Isa Huang (10), Violine